GETRIEBE FÜR DIE NAHRUNGSMITTEL- UND GETRÄNKEINDUSTRIE

In Deutschland ist die Lebensmittelindustrie eine der wichtigsten Industriezweige. Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist strengen Hygienevorschriften, einem hohem Rationalisierungsdruck sowie steigenden Ansprüchen ausgesetzt. Daraus resultierend müssen Prozesse einwandfrei funktionieren, damit Qualität garantiert und Kosten gesenkt werden könnnen.

Insbesondere die Antriebstechnik steht in der Nahrungsmittel- und Getränkebranche im Mittelpunkt. Anlagen und Maschinen müssen speziellen und hohen Belastungen standhalten sowie den hohen Sicherheits- und Hygieneanforderungen entsprechen. Die Back- und Süßwarenindustrie, die Milchindustrie sowie die Getränkeherstellung sind nur einige Beispiele, in denen Antriebslösungen benötigt werden, um per Förderbandtechniken (siehe auch "Fördertechnik") Materialien oder Güter während des Herstellungsprozesses zu transportieren.

Zum Antrieb dieser Anlagen und Maschinen sind leistungsstarke Getriebe unabdingbar. Durch jahrelange Erfahrung in der Entwicklung, Produktion sowie Montage von Getrieben und Getriebemotoren erfüllt Premium Stephan Hameln verschiedenste Kundenanforderungen verbunden mit einem hohen Qualitätsstandard. Mehr Informationen über verschiedene Anwendungsbereiche im Bereich der Lebensmittel- und Getränkeindustrie finden Sie in den unten aufgeführten Applikationen. Sollten Sie dort nicht das finden, wonach Sie suchen, so kontaktieren Sie uns gern. Nach Möglichkeit wird Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Getriebe konstruiert.

LEBENSMITTEL APPLIKATIONEN

  • SCHNEID- UND VERARBEITUNGSTECHNIK

    Brotschneider auf höchstem Niveau. Ob für Bäckereigeschäfte oder Großküchen, Premium Stephan liefert die Antriebe für diese Maschinen. Stirnrad-Planetengetriebe lassen das kreisförmige Messer rotieren und führen es gleichzeitig beim Schnitt. Zusammen mit dem Marktführer in der Brotschneidetechnik entwickelt 
    Premium-Stephan seit Jahren diese Antriebe und produziert sie in eigener Fertigung. Präzision und Zuverlässigkeit sind die Grundvoraussetzungen für diese Partnerschaft.

  • FÖRDERBANDANTRIEBE

    Wo Nahrungsmittel während der Verarbeitung und auch verpackt bewegt werden, sind zuverlässige Antriebe von größter Wichtigkeit. Die Fördersysteme, die hauptsächlich als Förderbänder ausgeführt sind, erfordern Antriebe mit anwendungsspezifischen Eigenschaften. In der Regel handelt es sich dabei um geschlossene Getriebe, die mit lebensmitteltauglichem Schmierstoff befüllt sind.Sie haben parallele oder rechtwinklige Wellen und können als Hohl- oder 
    Vollwellengetriebe ausgeführt sein.

  • ABFÜLLANLAGEN

    Wo immer etwas in großen Mengen abgefüllt wird, kommen halbautomatische oder vollautomatische Abfüllanlagen zum Einsatz. Anwendungen gibt es in vielen Industriebereichen wie in der chemischen Industrie, in der Nahrungsmittel-Industrie und in der Getränkeindustrie. Unterschiedlichste Behälter wie Glasflaschen, Dosen oder Lightweighting-Flaschen stellen hohe Anforderungen an dieses Anlagen und die sie treibenden Getriebemotoren. Zuverlässige, wartungsarme und langlebige Antriebe werden gewünscht.

SCHNEID- UND VERARBEITUNGSTECHNIK

Brotschneider auf höchstem Niveau. Ob für Bäckereigeschäfte oder Großküchen, Premium Stephan liefert die Antriebe für diese Maschinen. Stirnrad-Planetengetriebe lassen das kreisförmige Messer rotieren und führen es gleichzeitig beim Schnitt. Zusammen mit dem Marktführer in der Brotschneidetechnik entwickelt 
Premium-Stephan seit Jahren diese Antriebe und produziert sie in eigener Fertigung. Präzision und Zuverlässigkeit sind die Grundvoraussetzungen für diese Partnerschaft.

FÖRDERBANDANTRIEBE

Wo Nahrungsmittel während der Verarbeitung und auch verpackt bewegt werden, sind zuverlässige Antriebe von größter Wichtigkeit. Die Fördersysteme, die hauptsächlich als Förderbänder ausgeführt sind, erfordern Antriebe mit anwendungsspezifischen Eigenschaften. In der Regel handelt es sich dabei um geschlossene Getriebe, die mit lebensmitteltauglichem Schmierstoff befüllt sind.Sie haben parallele oder rechtwinklige Wellen und können als Hohl- oder 
Vollwellengetriebe ausgeführt sein.

ABFÜLLANLAGEN

Wo immer etwas in großen Mengen abgefüllt wird, kommen halbautomatische oder vollautomatische Abfüllanlagen zum Einsatz. Anwendungen gibt es in vielen Industriebereichen wie in der chemischen Industrie, in der Nahrungsmittel-Industrie und in der Getränkeindustrie. Unterschiedlichste Behälter wie Glasflaschen, Dosen oder Lightweighting-Flaschen stellen hohe Anforderungen an dieses Anlagen und die sie treibenden Getriebemotoren. Zuverlässige, wartungsarme und langlebige Antriebe werden gewünscht.