Kegelstirnradgetriebemotor

Kegelstirnradgetriebemotoren sind Winkelgetriebemotoren, bei denen die Abtriebswelle des Getriebes um 90° zur Motorwelle gedreht wird. Kegelstirnradgetriebe können entweder eine Vollwelle oder eine Hohlwelle haben.

Eigenschaften

  • Optimierte Verzahnungsgeometrie und präzises Schleifen erzeugen ein gleichmäßiges Abwälzen der am Eingriff beteiligten Zahnflanken
  • Getriebegehäuse, Deckel, Füße, Flansche und Motorgehäuse sind stark verrippt und sicher miteinander verbunden
  • Einteiliger, wartungsarmer und kompakter IEC-Motoradapter für den Zusammenbau von IEC-Normmotoren
  • Die Anschlussmaße von Wellen, Füßen und Flanschen sind identisch mit denen des Marktstandards
  • Das robust konstruierte Gehäuse gewährleistet maximale Robustheit unter hoher Last und einen störungsfreien Betrieb

Spezifikation

  • Ausführung: MK02 bis MK09
  • Drehmoment: 440 - 20.000 Nm
  • Leistung: 0,12 - 90 kW
  • Rührer
  • Schneckenförderer
  • Shuttle-Förderer
  • Rotierende Luftschleuse
  • Rußbläser
  • Querverfahrbarer Kran
  • Becherelevator
  • Papier & Zellstoff
  • Zucker
  • Lebensmittel & Getränke
  • Chemie