Modulares Planetengetriebe

Ein Planetengetriebe ist ein Getriebe, bei dem die Eingangswelle und die Ausgangswelle fluchten. Ein Planetengetriebe wird verwendet, um das größte Drehmoment in der kompaktesten Form zu übertragen.

Eigenschaften

  • Hohes Leistungs-/Gewichtsverhältnis
  • Kompaktes Design
  • Verfügbar als einzelnes Getriebe oder als integriertes Antriebssystem
  • Geräuscharmer Betrieb durch niedrige Roll- und Gleitgeschwindigkeiten an den Zahnflanken
  • Hohe Drehmomentübertragung und maximale Zuverlässigkeit
  • Hohe Effizienz bis zu 99%

Spezifikation

  • Getriebegrößen: 13 - 76
  • Drehmomentbereich: 17 - 3.600 kNm
  • Leistung: 10 - 34.000 kW
  • Nominale Getriebeübersetzungen: 16:1 - 1.600:1
  • Mühlenbetrieb
  • Schaufelradantrieb
  • Winkel
  • Betonmischung
  • Antrieb der Auslegerförderbahn
  • Fahrantriebe
  • Kristallisator
  • Dosenregalträger
  • Zucker
  • Zement
  • Chemie
  • Lebensmittel, Getränke & Tabak
  • Materialhandhabung
  • Stahl
  • Bergbau
  • Öl & Gas
  • Verpackung & Etikettierung
  • Papier & Zellstoff
  • Chemie
  • Energie
  • Gummi & Kunststoff